Navigation und Service

Volltextsuche auf: https://www.neusaess.de
change language | english
change language | english
Vereine stellen sich vor
Volltextsuche auf: https://www.neusaess.de

Jiu-Jitsu & Kali

  • Wie? Anmeldung über budojetzt.wordpress.com/sommertage/
  • Wo? Parkplatz des TSV Steppach, Ulmer Straße 86, 86356 Neusäß-Steppach
  • Ansprechpartner? Herr Miller (nami-concepts@gmx.de)
  • #bittedanke es gelten die aktuell gültigen Auflagen der Regierung wie Maske tragen und Abstand halten


Kali

01: Kali – die exotische philippinische Kampfkunst 

  • Wann? Samstag, 24.07.2021 ab 17.00 Uhr
  • Altersklasse? Jugend & Erwachsene

Kali (auch unter dem Namen Arnis oder Eskrima bekannt) ist philippinische Kampfkunst, mit der bereits der Weltumsegler Magellan schmerzhafte Erfahrung bei seinem Eroberungsversuch der Inselgruppe machen musste. Die Kampfkunst beschäftigt sich (neben dem waffenlosen Kampf) hauptsächlich mit Stock und Messertechniken und wird meist mit ca. 70 cm langen Rattanstöcken trainiert. Für den Ausübenden steht (insbesondere bei der Disziplin „Doppelstock“, also dem Führen von zwei Stöcken gleichzeitig) vor allem seine Koordination und Konzentration im Vordergrund – weswegen die Kampfkunst für Einsteiger jeder Altersklasse (ab 14 Jahren) geeignet ist.

Bei unseren Kennenlern-Kurs werden wir gemeinsam die Basics in den Trainingsbereichen von Doppel- und Einzelstock trainieren – immer wieder unterbrochen von kurzen Vorführungen und interessanten Infos zur Disziplin! Vorkenntnisse sind nicht erforderlich!


Jiu-Jitsu

02: Jiu-Jitsu – das Kinderangebot des TSV Steppach

  • Wann? Samstag, 24.07.2021 ab 15.30 Uhr
  • Altersklasse? 7 bis 13 Jahre

Jiu-Jitsu (jap.: die sanfte Kunst) ist eine von den japanischen Rittern entwickelte, waffenlose Kampfkunst. Angriffe werden ohne übermäßigen eigenen Kraftaufwand durch geschickte Hebel-, Festlege-, oder auch Wurftechniken abgewehrt. Im Training steht neben diesem technischen Üben vor allem das Miteinander – gegenseitiges Helfen und faires Spielen - an erster Stelle.

Daneben spielt die sogenannte Fallschule eine wichtige Rolle: Gerade für Kinder, die beim Spielen in der Freizeit häufiger Stürzen als Erwachsene kann dieser Teilbereich im Alltag zu einer echten Verletzungsversicherung werden!

Bei unserer Outdoorschnupperstunde im Rahmen der Neusässer Sommertage zeigen wir den Kindern die Welt der Kampfkunst genauso spielerisch, wie in unseren normalen Trainingseinheiten – eine gute Idee, um uns und unsere Kindertrainer*innen kennenzulernen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich!


03: Jiu-Jitsu – traditionelle japanische Kampfkunst

  • Wann? Samstag, 24.07.2021 ab 18.30 Uhr
  • Altersklasse? Jung und Alt

Jiu-Jitsu (jap.: die sanfte Kunst) ist eine von den japanischen Samurai entwickelte Kampfkunst, die vor allem aus zwei Gründen bis in die heutige Zeit überlebt hat und sich großer Beliebtheit erfreut: Zum einen gehört die Kampfkunst zu den effizientesten Systemen was Selbstverteidigung angeht, die auch von schwächeren Personen umgesetzt werden kann (weswegen sie auch von Polizeieinheiten und Militärs mittlerweile weltweit trainiert wird), zum anderen aufgrund der Vielfalt: Während jugendliche Jiu-Jitsuka sich den athletischen Wettkampf- oder Showtechniken verschreiben, können ältere Teilnehmer Selbstverteidigungstechniken trainieren oder sich technisch komplexen Kombinationen von Würfen, Hebeln, Schlägen oder Kontern annehmen.

Bei unserer Outdoorveranstaltung werden wir einige Techniken und Ideen des Jiu-Jitsu vorstellen und natürlich können gleich einzelne Techniken trainiert werden!

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Wir freuen uns auf Euch

JiuJitsuAnmeldungQR.jpeg

Direkt nach oben