Navigation und Service

Volltextsuche auf: https://www.neusaess.de
change language | english
change language | english
Blueten_Kobelkreuz
Volltextsuche auf: https://www.neusaess.de

Jubiläums-Gottesdienst am Kobelkreuz

  • Wann? Sonntag, 01.08.2021
                 ab 10.00 Uhr
  • Wie? keine Anmeldung notwendig
  • Wo? gegenüber der Kobelkirche Neusäß, Kobelstraße 36, 86356 Neusäß
  • Ansprechpartner? Herr Franz (uli.f1@gmx.de)
  • #bittedanke es gelten die aktuell gültigen Auflagen der Regierung wie Maske tragen und Abstand halten

Vor 90 Jahren wurde es eingeweiht.

Das Kobelkreuz gilt als christliches Gegenstück zum politisch motivierten Bismarckturm. Aus Anlass seines 90-jährigen Jubiläums findet dort im Rahmen der städtischen „SommerTAGE“ am 1. August um 10.00 Uhr ein Freiluft- Gottesdienst mit Pfarrer Kögl statt. Das Alphorn-Ensemble der Neusässer Stadtkapelle begleitet die Messe. Bei schlechtem Wetter bietet die Kobelkirche nach aktuellen Hygienevorschriften für 40 Personen Platz. Im Anschluss spricht Bürgermeister Richard Greiner ein kurzes Grußwort, danach besteht die Möglichkeit eines (coronakonformen) Beisammenseins mit Getränke-Ausschank auf der Wiese. Veranstalter ist der Kobelschutzverein e.V.

Der Schutz des Kobelwaldes als Grüngürtel um die Kobelkirche und Naherholungsgebiet für die Bevölkerung hat weiterhin oberste Priorität in der Arbeit des Vereins. Dazu stehen in nächster Zeit besonders die Sicherung des Waldbestandes, die Erhaltung der baulichen Anlagen und die Sanierung des Kobelkreuzes aus dem Jahre 1931 an. Die Anzahl der Vereinsangehörigen ist infolge der Überalterung auf nunmehr unter 100 gesunken. Deshalb ist der Kobelschutzverein für jegliche finanzielle Unterstützung und Spenden sowie auch neue Mitgliedschaften sehr dankbar.

Es freut uns daher sehr, dass das Kobelkreuz bereits seit 90 Jahren in Neusäß mit seiner Bedeutung überdauert und dieses große Jubiläum, musikalisch begleitet mit dem Alphorn-Ensemble der Stadtkapelle Neusäß, mit einem Gottesdienst zu feiern.

Direkt nach oben