Ihre Ansprechpartner

Susanne Mullack
0821 / 4606-118
0821 / 4606-19112
E-Mail senden / anzeigen

Wirtschaftsstandort

Neusäß ist Teil des Wirtschaftsstandorts A³, mit dem Namen wie Rudolf Diesel und Willy Messerschmitt sowie Erfindungen wie der Dieselmotor, der erste einsatzfähige Düsenjet und das Luftschiff verbunden werden. Entwicklungen, die den Weg für die gegenwärtigen Technologien bereitet haben. Heute sind im Wirtschaftsstandort Augsburg A³ Schlüsseltechnologien wie Mechatronik, Verbundwerkstoffe, Umwelt, IT- und Telekommunikation angesiedelt. Innerhalb A³  ist in interkommunaler Zusammenarbeit zwischen Augsburg, Gersthofen und Neusäß nördlich von Neusäß das Güterverkehrszentrum (GVZ) entstanden.

Den Wirtschaftsstandort Neusäß zeichnet eine Vielzahl kleinerer und mittlerer Betriebe aus dem Bereich Handel, Handwerk, produzierendes Gewerbe und Dienstleistungen aus.

Viele Vorteile sprechen für die Ansiedlung am Standort Neusäß:

Hervorragende Infrastruktur

Der direkte Autobahnanschluss an die A 8 und die gut ausgebaute Verbindung zur B 2/B 17 garantieren eine optimale Straßenverkehrsanbindung in alle vier Himmelsrichtungen und an das europäische Fernstraßennetz. Ebenfalls verläuft die Magistrale für Europa, die Bahnverbindung zwischen Paris und Budapest, unmittelbar durch Neusäß. Außerdem ist der Flughafen München in knapp einer Stunde zu erreichen.

Zentrale Lage

Der Standort liegt direkt auf der Verkehrsachse zwischen den Metropolen München und Stuttgart.

Niedriges und solides Kostenniveau

Der Gewerbesteuersatz liegt bei 340 von Hundert, die Grundsteuer A + B beträgt 310 von Hundert - und das seit vielen Jahren.

Außerordentliche Kaufkraft

Die Kaufkraft in Neusäß ist eine der höchsten in Bayerisch-Schwaben und liegt weit über dem bundesdeutschen Schnitt.

Ausgezeichnetes Bildungsangebot

Neusäß bietet den Unternehmen eine hochqualifizierte Arbeitnehmerstruktur. Dazu trägt die Vielzahl von Schulen bei, die von der Grundschule über Mittel- und Realschule bis hin zum Gymnasium reicht. Außerdem gibt es hier das Staatliche Berufliche Schulzentrum Neusäß. Fachhochschule und Universität befinden sich in der benachbarten Stadt Augsburg.

Hohe Lebensqualität

Ein Umfeld zum Wohlfühlen für Jung bis Alt zeichnet Neusäß aus. So gewährleistet die Stadt ein sehr gutes Betreuungsangebot für Kinder und moderne Wohnformen für Senioren. Es gibt Einkaufsmöglichkeiten aller Art, ein vielfältiges Kulturangebot, ein abwechslungsreiches Vereinsleben und Möglichkeiten zur Naherholung zum Beispiel im Naturpark Augsburg Westliche Wälder und im Schmuttertal. Außerdem sind zahlreiche Ärzte verschiedener Fachrichtungen im Stadtgebiet angesiedelt und die Kinderklinik sowie das Klinikum Augsburg (ein Haus der höchsten Versorgungsstufe) haben ihre Standorte in unmittelbarer Nähe.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK