Logo Städtebauförderprogramm Mit der Maßnahme "Neue Mitte Westheim“ wurde die Stadt Neusäß im Mai 2013 in das Bund-Länder-Städtebauförderungsprogramm, Programmbereich Aktive Stadt- und Ortsteilzentren, aufgenommen. Mit diesem Programm führt die Oberste Baubehörde die Initiative "Leben findet Innenstadt" fort. Ziel der Initiative "Leben findet Innenstadt“ ist es, attraktive Ortszentren für Wohnen, Einzelhandel, Handwerk, Kultur und Freizeit aufzubauen.

In Westheim wurden verschiedene städtebauliche Probleme erkannt, die im Zuge umfassender Maßnahmen angegangen und gelöst werden sollen, um das Ortszentrum von Westheim aufzuwerten und attraktiver zu gestalten.

Das Planungsbüro OPLA hat die Vorbereitenden Untersuchungen inzwischen abgeschlossen. Die Öffentlichkeit wurde im Rahmen einer Bürgerinformationsveranstaltung am 14.06.2016 im Pfarrsaal Westheim über die Städtebaufördermaßnahme Neue Mitte Westheim informiert. Die Veranstaltung bot auch Gelegenheit zur vertieften Diskussion mit den Fachplanern. Der vorgestellte Bericht kann öffentlich eingesehen werden.