Kulturbüro

Das Kulturbüro fungiert als Ansprechpartner für kulturelle Fragen in Neusäß. Es erarbeitet in erster Linie in der Stadthalle ein vielseitiges Programm mit kulturellen und kommerziellen Veranstaltungen, organisiert aber auch an anderen Orten in Neusäß und den Stadtteilen, teils auch Open Air, Veranstaltungen.

Darüber hinaus ist das Kulturbüro für die Organisation und Umsetzung städtischer Veranstaltungen zuständig. Dazu gehören Weihnachtsmarkt, Volksfest, Stadtfest, Neusässer Musiksommer, Friedensnacht, Maifeiern, Neusässer Kunstpreis, Sportlerehrungen und diverse Sonderveranstaltungen. In Sportangelegenheiten unterstützt das Kulturbüro Sportvereine bei der Durchführung von Stadtmeisterschaften.

Zum Kulturbüro gehören die Sing- und Musikschule Neusäß und die örtliche Volkshochschule Neusäß. Zudem begleitet das Kulturbüro die Senioren- und Behindertenarbeit auf dem gesellschaftlichen und kulturellen Sektor.
^
Wo?
^
untergeordnete Verwaltungsebenen