Erster Bürgermeister Richard Greiner Am 06. Mai 2014 wurde Richard Greiner (CSU) als 1. Bürgermeister von Neusäß vereidigt.

Von 2008 bis 2014 hatte Richard Greiner bereits das Amt des 2. Bürgermeisters von Neusäß inne. Im Stadtrat sitzt er seit 2002.

Die Aufgaben des Bürgermeisters sind vielseitig und lassen sich in drei übergeordnete Felder einordnen. Dazu gehören der Vorsitz im Stadtrat und die Leitung der Stadtverwaltung. Außerdem repräsentiert der Bürgermeister die Stadt bei unterschiedlichen Gelegenheiten nach Außen. Besprechungen, Sitzungen und Besichtigungen gehören dabei ebenso zu seinem Alltag wie Besuche von Veranstaltungen und Jubilaren und die Übernahme von Ehrungen.

Aufgrund der Fülle der Aufgaben sind Sprechzeiten mit dem Bürgermeister nur nach einer vorherigen telefonischen Vereinbarung möglich.