Navigation und Service

Volltextsuche auf: https://www.neusaess.de
change language | english
change language | english
Ansicht Neusässer Rathaus
Volltextsuche auf: https://www.neusaess.de

Dienstleistung

Kanalherstellungsbeitrag

Die Stadt Neusäß erhebt einen Kanalherstellungsbeitrag für die Aufwendungen zur Herstellung der Entwässerungseinrichtung.

Dieser Beitrag wird einmalig für jedes Grundstück fällig, das bebaut oder bebaubar ist beziehungsweise gewerblich genutzt oder nutzbar ist und an das öffentliche Kanalnetz angeschlossen werden kann oder angeschlossen wird. Bei Änderungen der Grundstücksfläche, der Geschossfläche oder der bisherigen Nutzung kann ebenfalls ein Beitrag fällig werden.

Die Höhe des Kanalherstellungsbeitrages errechnet sich aus der Grundstücksgröße und der Geschossfläche vorhandener Gebäude. Sofern das Grundstück noch unbebaut ist, wird eine fiktive Geschossfläche festgelegt, die einem Viertel der Grundstücksfläche entspricht.

^
Mitarbeiter
^
Kosten/Leistung

Der Beitragssatz beträgt derzeit laut Satzung pro m² Grundstücksfläche 3,40 € und pro m² Geschossfläche 12,96 €.

^
Rechtsgrundlage
^
Satzungen
^
Zugehörigkeit zu
Direkt nach oben