Navigation und Service

Volltextsuche auf: https://www.neusaess.de
change language | english
change language | english
Ansicht Neusässer Rathaus
Volltextsuche auf: https://www.neusaess.de

Dienstleistung

Reisegewerbe


Ein Reisegewerbe betreibt, wer gewerbsmäßig ohne vorhergehende Bestellung außerhalb seiner gewerblichen Niederlassung oder ohne eine Niederlassung zu haben Waren feilbietet oder ankauft, für Waren Bestellungen aufsucht Dienstleistungen anbietet oder als Schausteller oder nach Schaustellerart tätig ist.

Der Antrag ist über die Wohnsitzgemeinde bei der zuständigen Kreisverwaltungsbehörde einzureichen. Die Reisegewerbekarte kann beantragt werden für eine befristete oder unbefristete Gültigkeit. Im Reisegewerbe sind die gesetzlichen Vorgaben nach dem Ladenschlussgesetz zu beachten.

^
Zuständige Stelle
^
Erforderliche Unterlagen
Personalausweis bzw. auflagenfreier Pass mit einer Aufenthaltserlaubnis bzw. -berechtigung
Amtliches Führungszeugnis (zu beantragen über Wohnsitzgemeinde)
Auszug aus dem Gewerbezentralregister (zu beantragen über Wohnsitzgemeinde)
1 Lichtbild neueren Datums

zusätzlich bei der Abgabe von Lebensmitteln:
          Belehrung nach dem Infektionsschutzgesetz (sog. Gesundheitszeugnis)

zusätzlich bei Schaustellertätigkeit:
          Haftpflichtversicherung

 

^
verwandte Dienstleistungen
Direkt nach oben