Bebauungspläne

Nach Stadtteilen sortiert können alle rechtsgültigen und in Aufstellung befindlichen Bebauungspläne eingesehen werden. Neben der grafischen Darstellung in Google-Maps sind zusätzlich die Begründung, der Plan und die textlichen Festsetzungen beim jeweiligen Bebauungsplan hinterlegt.

Flächennutzungsplan

Der Flächennutzungsplan wird in der derzeit gültigen Fassung, inklusive aller Änderungen, dargestellt.

Flächennutzungsplan der Stadt Neusäß

Flächennutzungsplan inkl. Legende im PDF-Format (3 MB)


Unter dem Leitbild „Neusäß – Mitten im Schönen!“ werden mit der Neuaufstellung des Flächennutzungsplanes folgende Ziele verfolgt:
  • maßvolles Bevölkerungswachstum
  • maßvolle, nachhaltige und realistische Bauflächenausweisung in Abhängigkeit von erforderlicher kommunaler Infrastruktur und Folgekosten
  • ablesbare Ortsteile
  • Stärkung der Nahversorgung in den Stadtteilzentren
  • Verbesserung der ÖPNV-Anbindung der Stadtteile
  • Optimierung der Anbindung an den Schienennahverkehr
  • Verbesserung der verkehrlichen Situation der B 300
  • Bewahren und Entwickeln der Landschaft als Identifikationsmerkmal
  • Weiterentwicklung des Schmuttertales als Schwerpunkt für Naturschutz und Erholung
  • Schutz und Weiterentwicklung des Naturparks Westliche Wälder
  • Berücksichtigung der Folgen des Klimawandels
  • Sicherung und bedarfsweise Stärkung der Grünflächenausstattung der Siedlungen
  • Optimierung des Radwegenetzes
  • Gestaltung der Ortsränder
  • Grüngliederung der Siedlungen
  • Erhalt wertvoller landwirtschaftlicher Flächen
  • Sicherung der Grünzüge
Das beauftragte Planungsbüro hat mittlerweile einen Vorentwurf erarbeitet. Bevor der Vorentwurf weiter konkretisiert wird, soll die Öffentlichkeit möglichst frühzeitig über die allgemeinen Ziele und Zwecke der Planung, sich wesentlich unterscheidende Lösungen, die für die Neugestaltung oder Entwicklung eines Gebiets in Betracht kommen, und die voraussichtlichen Auswirkungen der Planung öffentlich unterrichtet und ihr Gelegenheit zur Äußerung und Erörterung gegeben werden.

Zu diesem Zweck liegt der Vorentwurf des neuen Flächennutzungsplanes der Stadt Neusäß mit Begründung und Umweltbericht in der Fassung des Beschlusses des Planungs- und Umweltausschusses vom 11.07.2017 in der Wartezone des Bauamtes (Rathaus, 2. Stock) der Stadt Neusäß, Hauptstraße 28, in der Zeit vom

Mittwoch, den 27. September 2017 bis
einschließlich Donnerstag, den 30. November 2017
 
während der allgemeinen Öffnungszeiten öffentlich aus. Jedermann hat die Möglichkeit die Planung einzusehen, sich zu äußern und Anregungen vorzubringen. Während der Auslegungsfrist können Stellungnahmen abgegeben werden. Es wird darauf hingewiesen, dass nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen bei der Beschlussfassung über den Bauleitplan unberücksichtigt bleiben können. Auf Wunsch wird der Planentwurf erläutert. Auskunft erhalten Sie während der Parteiverkehrszeiten im Zimmer 209 oder 204.

Der Flächennutzungsplan besteht aus folgenden Anlagen:
Flächennutzungsplan Teilbereich West (10 MB)
Flächennutzungsplan Teilbereich Ost (10 MB)
Begründung zum Flächennutzungsplan (14 MB)
Bilanz zum Flächennutzungsplan (3 MB)
 
Folgende Arten umweltbezogener Informationen sind verfügbar:
Umweltbericht (3 MB); - vogl + kloyer landschaftsarchitekten vom 11.07.2017
Landschaftsplan – vogl + kloyer landschaftsarchitekten vom 11.07.2017