+ + + Vhs-Kurse werden abgebrochen + + +

Verlängerung Teil-Lockdown – so geht es weiter


Die Entscheidung von Bund und Ländern, den Lockdown light bis 20. Dezember zu verlängern und zu verschärfen, hat auch Auswirkungen auf das Kursgeschehen der vhs Augsburger Land:
Wir werden diejenigen Kurse, die in den letzten Wochen pausiert haben – also Gesundheitskurse aus den Bereichen Bewegung und Entspannung sowie Kurse, die nicht stattfinden, weil uns die Räume aufgrund der Corona-Maßnahmen nicht zur Verfügung stehen - nun beenden. Mit allen Präsenzkursen aus den anderen Fachbereichen, die im November noch laufen konnten, verfahren wir genauso.

Für die Integrationskurse ist die Situation noch nicht geklärt, wir hoffen, dass diese weitergeführt werden können. Informationen folgen, sobald sie uns vorliegen.

Das bedeutet für die Teilnehmer, dass Kursgebühren für stattgefundene Kurstage, die bisher nicht erhoben wurden, jetzt zeitnah eingezogen werden. Gebühren, die zu viel eingezogen wurden, werden rückerstattet.
Sollte sich das Infektionsgeschehen bis Januar merklich verbessert haben und die behördlichen Voraussetzungen dafür bestehen, möchten wir Zusatzkurse bis zum Start des Frühjahrssemesters 2021 ermöglichen.

Bitte erkundigen Sie sich im neuen Jahr bei Ihrer örtlichen vhs-Leitung, ob Ihr Kurs wieder beginnen kann. Dies hängt davon ab, ob wir dann wieder die behördliche Erlaubnis haben, Präsenzkurse durchzuführen und ob uns die Räume, die wir derzeit nicht nutzen dürfen, zur Verfügung stehen.

Das Programmheft für das Frühjahr-/Sommersemester 2021 soll spätestens Anfang Februar aufliegen.

Die vhs Augsburger Land bedankt sich herzlich für Ihr Verständnis und dass Sie uns die Treue halten.

Bleiben Sie gesund!
Herzlichst, Ihre
vhs Augsburger Land


Homepage vhs Augsburger Land
 

Kursprogramm vhs Neusäß





Lust, eine neue Sprache zu lernen oder raffinierte Rezepte auszuprobieren?
Die Volkshochschule Neusäß bietet ein vielseitiges Angebot an verschiedenen Kursen und Vorträgen. Dabei deckt sie die Bereiche Sprachen, Kultur und Gestalten, gesellschaftliche und gesundheitliche Themen ebenso ab wie die Sparte berufliche Weiterbildung.

Das jeweilige Kursangebot kann auch der aktuellen Ausgabe der Heimatstimme, dem Amts- und Mitteilungsblatt der Stadt Neusäß, entnommen werden.