Young Stage "That’s Entertainment - Little Ghost Town"

Young Stage
Sa., 2. März 2024
19:00 Uhr

Musikalische Leitung: Elisabeth Haumann
Konzept, Regie Choreografie: Daniel Zaboj

^
Beschreibung

Was passiert, wenn ein Gespenst nicht um 12Uhr Mitternachts, sondern um 12 Uhr vormittags spukt?

Seltsame Erlebnisse, skurrile Begegnungen und viel Schabernack werden musikalisch und tänzerisch von den jungen Gesangstalenten von Young Stage und den TänzerInnen der Ballett- und Tanzakademie Daniel Záboj auf die Bühne gebracht. Einen rhythmischen Akzent setzen auch wieder die "Drummer-Kids"

von Peter Granetzny. Die Band ABYSS unter der Leitung von Markus Guth begleitet die Songs aus Musical, Pop und Klassik.

Musikalische Einstudierung: Ricarda Riemann, Leonie Salfeld und Elisabeth Haumann.

Regieassistenz: Nadine Weiß

Idee, Konzept, Regie, Choreografie: Daniel Záboj

 
www.young-stage.info


^
Veranstaltungsort
^
Kosten

Eintritt:  25 € / 18 € für Schüler bis 14 Jahre

Bei Kauf von Tickets über das Rathaus fallen keine Service- und Verkaufsgebühren an!

Link zum Kartenvorverkauf Stadthalle Neusäß

Oder direkt über das online Ticket-Portal Buttons-Tickets-hier-120x40px.jpg

^
Hinweise

Die Stadthalle Neusäß liegt nur wenige Meter vom Bahnhof Neusäß entfernt.

Bei Anreise mit dem Auto können Sie bequem und kostenlos in der Tiefgarage der Stadt Neusäß (Durchfahrtshöhe 2,10 m) parken und über den Aufzug barrierefrei in die Stadthalle gelangen.


  • Kulturelle Veranstaltung
  • Diese Veranstaltung ist rollstuhlgerecht
  • Diese Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt
^
Veranstalter
Stadt Neusäß und Young Stage e. V.
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken