Ausstellung Jeannette Scheidle

Mi., 13. September bis Di., 31. Oktober 2023
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

"Sichtweisen - Schichtweise"

Öffentliche Führung am 11.10.2023 von 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr


^
Beschreibung

Die in Stadtbergen bei Augsburg lebende Künstlerin Jeannette Scheidle setzt sich in ihrem Werk seit jeher auf vielfältige Art und Weise mit unterschiedlichen Drucktechniken auseinander. In ihrer aktuellen Ausstellung Sichtweisen – Schichtweise in der Galerie im Rathaus Neusäß präsentiert sie eine Auswahl an Farbholzschnitten, die ihre künstlerische Perfektion in dieser Drucktechnik belegen. Durch eine Gegenüberstellung von Farbholzschnitt sowie Fotografie in einem Teil der ausgewählten Arbeiten, erhöht die Künstlerin die Aussagekraft, indem sie spielerisch beide Techniken kombiniert. Dadurch entsteht ein vielschichtiger Dialog im Bild, der die verschiedenen Sichtweisen nach und nach schichtweise zum Ausdruck bringt.

Mit meinen Arbeiten möchte ich die Wirklichkeit anders erfassen, erklärt  Jeannette Scheidle ihr künstlerisches Schaffen. Durch sensibles und genaues Beobachten und Verfremden erzielt sie dabei eine neue Wirklichkeit hinter der Realität, indem sie unbearbeitete Fotografien mit Formen, Strukturen, Farbflächen und Texturen in eine neue Beziehung bringt.

Eine Führung durch die Ausstellung mit der Künstlerin Jeannette Scheidle findet am Mittwoch, 11. Oktober 2023, von 17 bis 18 Uhr im Rathaus Neusäß statt.

Text: Dr. Sylvia Jäkel

^
Veranstaltungsort
Galerie im Rathaus
^
Kosten

Eintritt frei

^
Hinweise

Die Ausstellung ist zu den Öffnungszeiten des Rathauses zugänglich

Die Stadthalle Neusäß liegt nur wenige Meter vom Bahnhof Neusäß entfernt.

Bei Anreise mit dem Auto können Sie bequem und kostenlos in der Tiefgarage der Stadt Neusäß (Durchfahrtshöhe 2,10 m) parken und über den Aufzug barrierefrei in die Stadthalle gelangen.


^
Veranstalter
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken