Rita Höfler - Kraftquelle

Gemaltes Bild von weißen Blumen auf einer Wiese
Mi., 22. Juni bis Do., 21. Juli 2022

Vernissage am 22. Juni 2022 um 19:30 Uhr

Eine Führung durch die Ausstellung mit der Künstlerin Rita Höfler findet am
Mittwoch, den 13. Juli 2022 von 17:00 bis 18:00 im Rathaus Neusäß statt
^
Beschreibung

Eigens für diese Ausstellung im Rathaus Neusäß zusammengestellt, präsentiert die Künstlerin großformatige, farbenprächtige Blumenimpressionen, von vielen Grünschattierungen durchzogene Landschaftseindrücke, einige abstrakte Arbeiten sowie eine malerische Bilderserie zur Partnachklamm. Es sind Arbeiten, die nur einen kleinen Einblick in ein Werk ermöglichen, das über abstrakte bis hin zu figürlichen Bildern sowie Landschaftsimpressionen reicht.

Der Titel der Ausstellung Kraftquelle wurde von Rita Höfler bewusst gewählt, da es ihre genuine innere Einstellung zu ihrer künstlerischen Arbeitsweise  widerspiegelt. Dabei hat sich die Malerei als die eigentliche Kraftquelle ihres Lebens erwiesen, ist ihr Lebensansporn und -antrieb. Vor allem hat sie ihr neue Perspektiven und Gedankenwelten eröffnet, die ihr die Kraft gaben, einen neuen Weg einzuschlagen.

Zum allgemeinen Entstehungsprozess ihrer Bilder sagt die Künstlerin:

„Durch intensives Schauen und Betrachten meiner Umwelt mit ganz unterschiedlichen Facetten entstehen teils ganz reale als auch ganz eigene Farbkompositionen, die meiner inneren Landschaft des Sehens entsprechen.

Je nach Temperament, Spontanität, Lust und Laune gestalte ich teils ganz farbintensive als auch ganz verfremdete reduzierte Farbflächen mit dem Mut zum spontanen Pinsel- oder Bleistiftstrich. Zum Einsatz bringe ich neben ganz verschiedenen Maltechniken eine reduzierte Farbpalette und Pigmente, die sich durch Mischen dieser Farben harmonisch ins Bild einfügen. Um die Bildaussage zu steigern, experimentiere ich auch gerne mit vielen verschiedenen Malmitteln.“

Text: Dr. Sylvia Jäkel

Ansprechpartner für Ausstellungen: Frau Dr. Sylvia Jäkel
Tel. 0821 / 452084

www.kulturkreis-neusaess.de

^
Veranstaltungsort
Galerie im Rathaus
^
Kosten

Eintritt frei

^
Hinweise

Die Ausstellung ist zu den Öffnungszeiten des Rathauses zugänglich

Die Stadthalle Neusäß liegt nur wenige Meter vom Bahnhof Neusäß entfernt.

Bei Anreise mit dem Auto können Sie bequem und kostenlos in der Tiefgarage der Stadt Neusäß (Durchfahrtshöhe 2,10 m) parken und über den Aufzug barrierefrei in die Stadthalle gelangen.


^
Veranstalter
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken