Marie Curie

Portraitfoto von Anja Klawun als Marie Curie
Sa, 30. Januar 2021
20:00 Uhr

Schauspiel von Susanne F. Wolf

Mit Anja Klawun u. a.

Regie: Thomas Luft
Musik: Georg Karger

^
Beschreibung
Marie Curie wurde zur ersten Doktorin der Naturwissenschaften, ersten Professorin Frankreichs und zum ersten Menschen mit 2 Nobelpreisen. Sie erkämpfte sich alles gegen den Widerstand einer von Männern dominierten Welt, gilt bis heute als Ikone, Vorkämpferin einer Forscherinnendynasie. Ihr uneigennütziges Ziel war, mit ihrem Wissen der Menschheit zu dienen. Sie half mit dem Röntgenmobil an der Front im 1. Weltkrieg, arbeitete dann für den Völkerbund.

Die Autorin SUSANNE F. WOLF hat ein Faible für starke Frauen, schrieb die Bühnefassung zur Päpstin, das Schauspiel über Hildegard und diesmal das Stück über Marie Curie, die starke Frau am Limit in der Wissenschaft wie im Kampf für Frieden, Freiheit und Gleichberechtigung – erneut eine Rolle, für die ANJA KLAWUN  prädestiniert ist wie kaum eine zweite. Die phantastische Schauspielerin faszinierte in Neusäß auf Anhieb Publikum wie Kritik restlos mit ihrem 1. atemberaubenden Auftritt als „Die Päpstin“. Auch in der so spröden wie schwierigen Rolle der „Hildegard von Bingen“ verschlug es den Zuschauern fast die Sprache dank ihrer geradzu magischen Überzeugungskraft. Nun verkörpert Anja Klawun die dritte außergewöhnliche und natürlich auch dritte starke Frau.

In allen Stücken kamen frappierende Licht-/Tontechnik, Musik und Bühnengestaltung hinzu. Alle Inszenierungen THOMAS LUFTS erhielten renommierte Theaterpreise. Marie Curie wird erneut ein faszinierendes Theatererlebnis der Truppe, deren Name Programm ist: „theaterlust“.
 
 www.theaterlust.de



^
Veranstaltungsort
^
Kosten
Eintritt:  € /   € /  €


Im Kartenvorverkauf frühestens ab 12.08.2020!

Link zum Kartenvorverkauf Stadthalle Neusäß
^
Veranstalter
Stadt Neusäß
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken