Roland Hefter und IsarRider

Roland Hefter mit seinen Bandkollegen
Sa, 18. Januar 2020
20:00 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Erstmals mit Band: Wolf Hierl, Erich Kogler,
Babs Margeth, Stephan Reiser
^
Beschreibung
ROLAND HEFTER wurde zum Publikumsmagneten in Neusäß. Alles fing an, als er im Vorprogramm die Gruberfans mit unverfälschtem Dialekt und positiver Grundstimmung im Nu einfing. Beim Stadtjubiläum 2018 punktete er solo. Heuer begeisterte er die volle Halle mit „Des werd schon no“ und beim Stadtfest. Das Feuilleton lobte, er sei „kein Selbstdarsteller, glattgebügelter Star, sondern „sympathisch, einzigartig, eine Punktlandung“, dass „der Alpenbarde das Publikum zum Jubeln brachte mit hintergründigen Songs und sympathischer Natürlichkeit“. Nun tritt er erstmals mit seiner Kultband an, den Isarridern, mit der er seit 1995 mit kräftig-derbem Alpenrock und schräg-schrillen Ausflügen in die bay. Volksmusik tourt. Nie sich anbiedernd kommen die Lieder tief aus dem Inneren, einer bay. Lässigkeit entspringend, stets musikalisch perfekt. Handgemachte Musik, krachledern lustige Texte, hintergründiger Humor und Münchner Lebensart, gewürzt mit Rock`n`Roll machen jedes Konzert zu einem einmalig positiven Erlebnis. Kaum ein Besucher verlässt den Saal ohne ein Schmunzeln auf den Lippen. Gespickt mit charmanten Anekdoten servieren sie Lieder aus der Mitte des Lebens, Wünsche, Träume, auch Unangenehmes. Die Refrains „Es hat sich jeder scho blamiert“, oder „Schlimmer geht’s immer“, singt jeder im Nu mit. Sie erinnern die Zuhörer augenzwinkernd daran, dass es uns im Vergleich zu vielen Ländern mehr als gut geht. Die stattliche Auftrittsliste spricht Bände. Der Erfolg gibt ihnen Recht. Wir freuen uns auf Roland HEFTER mit den Isarridern.

www.rolandhefter.de
^
Veranstaltungsort
^
Kosten
Eintritt: € 24,- / € 22,- / € 19,-
^
Veranstalter
Stadt Neusäß und Agentur R. Hefter
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken