Die Botschaft der Liebe

Handschuhherz
So, 1. Dezember 2019
17:00 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Weihnachtsmusical für Jung und Alt
Leitung: Marina Igelspacher und Bianca Steinbusch
^
Beschreibung
Was passiert, wenn sich ein kleines Mädchen, das aus einer reichen Familie stammt, plötzlich Mut zu Weihnachten wünscht. Einfach nur den Mut, sich für andere einzusetzen. Genauso wie das arme Bettlermädchen, das ihm am Tag zuvor  auf der Straße begegnet war. Hier prallen zwei Welten aufeinander, die reiche Familie, die durch den Konsumstress zu Weihnachten fast auseinander bricht, und das arme Mädchen, das ganz allein auf der Straße lebt, und an Weihnachten anderen hilft, um die Botschaft der Liebe zu verteilen.

Der Sandmann, der das Publikum, wie auch die Oma des kleinen Mädchens in ihren eigenen Traum entführt, zeigt uns, wie Weihnachten früher begangen  wurde, als teure Geschenke noch nicht im Mittelpunkt standen, sondern die Geburt eines  Kindes in der Krippe in Bethlehem.  Dazu erklingen vom JuKi-Chor St. Ägidius traditionelle Weihnachtslieder, die jeder kennt.
Über 60 Akteure zwischen  3 und 23 Jahren tragen zum Zauber dieser Weihnachtsgeschichte bei. Profimusiker unter Leitung von Uli Hierdeis übernehmen erneut mit viel Schwung den instrumentellen Part.

1. Bürgermeister  Richard Greiner, der wie zahllose Besucher im fast ausverkauften Saal vom Weihnachtskonzert 2018 begeistert war,  freut sich nun erneut zusammen mit den Goldenen Hochzeitspaaren auf einen  so fröhlichen wie berührenden Auftritt des Ensembles in der Stadthalle Neusäß, diesmal in Musicalform.
^
Veranstaltungsort
^
Kosten
Eintritt:   Erwachsene: € 12,- / Kinder: € 6,-
^
Veranstalter
Stadt Neusäß
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken