Neusässer Kammerorchester - "Mozart in Frankreich"

Sandro Roy spielt Geige. Foto: David Gastager
So, 28. Januar 2018
19:00 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit
^
Beschreibung
Nach dem Gemeinschaftsprojekt "Peter und der Wolf" mit der Stadtkapelle Neusäß e.V. und dem JugendKULTURhaus Stereoton, sowie Schülern der Schlagzeugklasse von J. Holzhauser der Sing- und Musikschule Neusäß e.V., steht das nächste Highlight des Neusässer Kammerorchesters an.

Am 28. Januar 2018 um 19.00 Uhr präsentiert das Orchester unter der Leitung von Wolfgang Weber in der Stadthalle Neusäß ihr Programm "Mozart in Frankreich". Dabei kommt unter anderem Mozarts Violinkonzert in A-Dur KV 219 zu Gehör. Solist ist Sandro Roy, ein junger Neusässer, der bereits in ganz Deutschland konzertiert, v.a. mit Jazzmusik. Außerdem erklingt Introduction und Rondo capriccioso in a-moll für Violine und Orchester, op. 28 von Camille Saint-Saëns, ebenfalls mit Sandro Roy. Karten gibt es über den Vorverkauf der Stadthalle, sowie an der Abendkasse.

^
Kosten
Eintritt: 14,00 € Erwachsene / 9,00 € Schüler und Studenten

Kartenverkauf












^
Veranstalter
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken