Die Stadthalle Neusäß entwickelte sich seit der Eröffnung 1988 zum angesagten kulturellen wie kommerziellen Veranstaltungszentrum der Region.
 
In der Kabaretthochburg Neusäß treten regelmäßig Topkabarettisten auf von Schramm, Pispers über Jonas, Krebs, Springer, Da Huwa, da Meier und I, Maxi Schafroth, Ringlstetter bis zum  Top-Star der Szene,  Monika Gruber, die (glatt) zweimal in einem halben Jahr zu uns kommt.
 
Große Namen wie Michaela May, Günther Maria Halmer, Saskia Vester, Doris Kunstmann, Heio von Stetten, Heiner Lauterbach und die Familie Well verleihen dem attraktiven Kulturprogramm Glanz.
 
Die moderne Mehrzweckhalle bildet dank des1-A technischen Equipments und  individueller Betreuung durch das kompetente Team des Kulturbüros ideale Voraussetzungen für Messen, Börsen, Tagungen, Bälle und stilvolle Feierlichkeiten.
 
Durch günstige Verkehrsanbindung und kostenlose Tiefgaragenplätze ist die Stadthalle Neusäß optimal erreichbar.