Wir freuen uns mit Ihnen gesellig in den Herbst starten zu können.


Vom 2. bis 4. Oktober 2020 wird auf dem Vorplatz des Neusässer Rathauses ein kleines, aber feines Weinfest stattfinden. Angelehnt an das Südtiroler Törggelen warten unter den Rathausarkaden und im Stadthallen-Foyer gemütliche Musik, gute Weine des Weinladen Lemberger und feine alpenländische Köstlichkeiten des Stadthallen-Gastronomen Karlheinz Luxenhofer sowie dem Organic Food Catering „Shantylicious“ auf Sie. Zu den Nachmittagszeiten werden zudem feine Kuchen der Konditorei Ertl angeboten, welche mit besten Kaffeespezialitäten vom „Blu Ape Café“ begleitet werden.
 
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
 
Ihr Kulturbüro der Stadt Neusäß

Öffnungszeiten

Freitag, 02.10.2020, 16.00 – 22.00 Uhr
Samstag, 03.10.2020, 14.00 – 22.00 Uhr
Sonntag, 04.10.2020, 14.00 Uhr – 22.00 Uhr
 

Allgemeine Hinweise

  • Tagesaktuelle Änderungen werden über diese Seite kommuniziert
  • Datenerfassung am Eingang
  • kostenfreier Eintritt
  • Keine Platzreservierung
  • Besucherbegrenzung von 100 Personen gleichzeitig auf dem Festgelände
  • Der Zugang erfolgt ausschließlich über den Eingang an der Hauptstraße
  • Einlass ab 16 Jahren oder in Begleitung eines Erziehungsberechtigten
  • Mitbringen von Speisen und Getränken ist untersagt (hiervon ausgenommen Babynahrung)
  • Parkplätze befinden sich in der Tiefgarage oder an den öffentlichen Stellplätzen entlang der Haupt- und Remboldstraße
  • Neben dem Festeingang besteht auch über die Tiefgarage ein barrierefreier Zugang. Dieser ist mit dem Sicherheitspersonal vor Ort abzustimmen.
  • Hunde sind erlaubt
 

Hygienehinweise


Natürlich müssen auch hier alle Corona-Hygienemaßnahmen eingehalten werden. Das heißt unter anderem 1,5 Meter Abstand halten und außerhalb des Sitzplatzes ein Mund-Nase-Schutz zu tragen.
 
An den Tischen ist so Platz zu nehmen, dass Gäste außerhalb einer Zusammengehörigkeit (max. 10 Personen) stets den Mindestabstand zueinander halten müssen. So kann ein mit 2 zusammengehörenden Personen besetzter Tisch, unter Abstandseinhaltung von 1,5 Meter, vom Veranstalter mit zwei weiteren unabhängig zusammengehörigen Personen zusammengesetzt werden.
 
Auf dem Gelände sind unnötige Wege zu vermeiden.
 
Über allem steht stets die jeweils gültige Fassung der Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung.

Datenerfassung

 
Wir bitten um Ihr Verständnis, dass Ihre persönlichen Daten (Name, Telefonnummer oder E-Mail Adresse) erfasst werden müssen. Um Zeit zu sparen, können Sie hier bereits das Formular downloaden und ausgefüllt mitbringen.