Alle aktuellen Stellenangebote der Stadt Neusäß sind hier aufgeführt. Werden keine Angebote angezeigt, haben wir momentan keine freien Stellen zu besetzen.

__________________________________________________________________________________________________________

Sachbearbeiter (m/w/d) für das Vorzimmer der Hoch- und Tiefbauverwaltung

Die Stadt Neusäß sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Bauamt einen Sachbearbeiter (m/w/d) für das Vorzimmer der Hoch- und Tiefbauverwaltung in Teilzeit mit 25 Wochenstunden.

Aufgabenschwerpunkte:

  • Büroorganisation des Vorzimmers der Hoch- und Tiefbauverwaltung (Schriftverkehr, Terminkoordination, Telefonverkehr)
  • Allgemeine Vorzimmer- und Assistenzaufgaben
  • Sachbearbeitende Tätigkeiten (Rechnungswesen, Mitarbeit bei Ausschreibungen)

Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten oder erfolgreicher Abschluss des Beschäftigtenlehrgang I, alternativ abgeschlossene Ausbildung zur/zum Kauffrau/-mann für Büromanagement mit einschlägiger Berufserfahrung
  • Freundliches Auftreten, Flexibilität, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und engagierte Mitarbeit
  • Gute EDV-Kenntnisse, insbesondere sicherer Umgang mit dem MS-Office-Paket

Wir bieten eine unbefristete Einstellung, eine leistungsgerechte Vergütung nach TVöD mit den Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes wie betriebliche Altersvorsorge, Leistungsentgelt und Jahressonderzahlung. Die Stelle ist bis Entgeltgruppe 6 TVöD bewertet. Die Eingruppierung erfolgt entsprechend der Qualifikation und der persönlichen Voraussetzungen.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann richten Sie Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen bis spätestens 13.02.2023 schriftlich an die Stadt Neusäß, Personalverwaltung, Hauptstraße 28, 86356 Neusäß, oder per E-Mail an bewerbung@neusaess.de. Für Rückfragen steht Ihnen die Personalverwaltung unter Tel. 0821/4606125 zur Verfügung.

__________________________________________________________________________________________________________

Fachkraft (m/w/d) für Veranstaltungstechnik

Die Stadt Neusäß sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Bereich des Rathauses und der Stadthalle Neusäß eine Fachkraft (m/w/d) für Veranstaltungstechnik in Vollzeit.

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere die Betreuung der technischen Einrichtungen der Stadthalle Neusäß, die Mitarbeit bei der technischen Organisation, den Aufbau, die Bedienung und den Abbau der Bühnen-, Licht- und Tontechnik einschl. Anwesenheit bei Veranstaltungen. Darüber hinaus erfolgt der Einsatz im Rathaus Neusäß für die Betreuung der Gebäudetechnik sowie allgemeinen Hausmeistertätigkeiten.

Wir erwarten eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik, ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit, Selbständigkeit, Kooperationsfähigkeit, Flexibilität, kundenorientiertes Handeln sowie Bereitschaft zu Tätigkeiten außerhalb der Regelarbeitszeit (z.B. bei Abend- und Wochenendveranstaltungen). Der Besitz des Führerscheins Klasse B wird vorausgesetzt.

Wir bieten eine unbefristete Einstellung, eine leistungsgerechte Vergütung nach TVöD mit den Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes wie betriebliche Altersvorsorge, Leistungsentgelt und Jahressonderzahlung. Die Stelle ist bis Entgeltgruppe 8 TVöD bewertet.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann richten Sie Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen bis spätestens 27.02.2023 schriftlich an die Stadt Neusäß, Personalverwaltung, Hauptstraße 28, 86356 Neusäß, oder per E-Mail an bewerbung@neusaess.de. Für Rückfragen steht Ihnen die Personalverwaltung unter Tel. 0821/4606125 zur Verfügung.

__________________________________________________________________________________________________________

Erzieher/in (m/w/d) oder Kinderpfleger/in (m/w/d)

Die Stadt Neusäß sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Erzieher/in (m/w/d) oder eine/n Kinderpfleger/in (m/w/d) für die städtischen Kindertageseinrichtungen in Vollzeit. Der Stützpunkt ist im Kindergarten Hainhofen vorgesehen. Im Bedarfsfall (z. B. Krankheitsausfall) kann der Einsatz auch in einem anderen städtischen Kindergarten erfolgen.

Eine abgeschlossene Berufsausbildung zum/zur staatlich anerkannten Erzieher/in bzw. zum/zur Kinderpfleger/in ist erforderlich. Freundliches Auftreten, Engagement, Eigeninitiative und Teamfähigkeit wird erwartet. Der Führerschein Klasse B ist erforderlich.

Wir bieten eine unbefristete Einstellung, eine leistungsgerechte Vergütung nach TVöD mit den Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes wie betriebliche Altersvorsorge, Leistungsentgelt und Jahressonderzahlung. Darüber hinaus wird eine Arbeitsmarktzulage gewährt. Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe S 3 (Kinderpfleger/in) bzw. Entgeltgruppe S 8a (Erzieher/in).

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann richten Sie Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen schriftlich an die Stadt Neusäß, Personalverwaltung, Hauptstraße 28, 86356 Neusäß, oder per E-Mail an bewerbung@neusaess.de. Für Rückfragen steht Ihnen die Personalverwaltung unter Tel. 0821/4606125 zur Verfügung.

_________________________________________________________________________________________________________

Erzieher/in (m/w/d)

Die Stadt Neusäß sucht zum 01.09.2023 für die Kinderkrippe Steppach eine/n Erzieher/in (m/w/d) in Vollzeit.

Eine abgeschlossene Berufsausbildung zum/zur staatlich anerkannten Erzieher/in ist erforderlich. Freundliches Auftreten, Engagement, Eigeninitiative und Teamfähigkeit wird erwartet.

Wir bieten eine unbefristete Einstellung, eine leistungsgerechte Vergütung nach TVöD mit den Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes wie betriebliche Altersvorsorge, Leistungsentgelt und Jahressonderzahlung. Darüber hinaus wird eine Arbeitsmarktzulage gewährt. Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe S 8a.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann richten Sie Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen schriftlich an die Stadt Neusäß, Personalverwaltung, Hauptstraße 28, 86356 Neusäß, oder per E-Mail an bewerbung@neusaess.de. Für Rückfragen steht Ihnen die Leiterin der Kindertageseinrichtung, Frau Abraham (Tel. 0821/4862335) oder die Personalverwaltung (Tel. 0821/4606125) zur Verfügung.

_________________________________________________________________________________________________________

Praktikantenstellen für die Erzieherausbildung bei der Stadt Neusäß im Kindergartenjahr 2023/2024

Die Stadt Neusäß sucht zum 01.09.2023:

Praktikanten (m/w/d) für das Sozialpädagogische Einführungsjahr

Kindergarten Hainhofen, Leitung: Frau Monika Grabler, Tel. 0821/483430

Berufspraktikanten (m/w/d) im Anerkennungsjahr

Kindergarten Ottmarshausen, Leitung: Frau Irmentraud Steck, Tel. 0821/481235

Berufspraktikanten (m/w/d) im Anerkennungsjahr

Kindergarten Westheim, Leitung Frau Rabea Strehle, Tel. 0821/4861681

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann richten Sie Ihre Bewerbung schriftlich an die Stadt Neusäß, Personalverwaltung, Hauptstraße 28, 86356 Neusäß, oder per E-Mail an bewerbung@neusaess.de. Für telefonische Auskünfte stehen die jeweiligen Leiterinnen unter den oben genannten Rufnummern oder die Personalverwaltung unter Tel. 0821/4606-125 gerne zur Verfügung.

__________________________________________________________________________________________________________

Mitarbeiter (m/w/d) für das Jugendkulturhaus STEREOTON

Die Stadt Neusäß sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Jugendkulturhaus STEREOTON einen Mitarbeiter (m/w/d) in Teilzeit (Abrufarbeitsverhältnis, ca. 15 Wochenstunden) für die Mitarbeit im offenen Betrieb des Jugendcafés im Stereoton. Dies umfasst neben der Präsenz im offenen Betrieb, die Mitarbeit bei gezielten Angeboten, Aktivitäten und Veranstaltungen mit den Jugendlichen im Alter von 14 bis 27 Jahren. Zudem erfolgt die Mitarbeit bei Kinderkulturangeboten sowie dem Ferienprogramm (Alter 6 bis 12 Jahre) der Stadt Neusäß.

Eine pädagogische Vorerfahrung (im Idealfall mit Jugendlichen) wäre wünschenswert. Teamfähigkeit, Kreativität, Flexibilität sowie die Bereitschaft zu Abend- und Wochenenddiensten wird erwartet.

Wir bieten eine unbefristete Einstellung, eine leistungsgerechte Vergütung nach TVöD mit den Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes wie betriebliche Altersvorsorge, Leistungsentgelt und Jahressonderzahlung. Die Eingruppierung erfolgt entsprechend der Qualifikation und der persönlichen Voraussetzungen.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann richten Sie Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen schriftlich an die Stadt Neusäß, Personalverwaltung, Hauptstraße 28, 86356 Neusäß, oder per E-Mail an bewerbung@neusaess.de. Für Rückfragen steht Ihnen der Leiter des Jugendkulturhauses Stereoton, Herr Bzduch unter Tel. 0821/467474 oder die Personalverwaltung unter Tel. 0821/4606125 zur Verfügung.

__________________________________________________________________________________________________________

Hilfskraft (m/w/d) für die Stadthalle Neusäß

Die Stadt Neusäß sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Hilfskraft (m/w/d) für die Mitarbeit in der Stadthalle Neusäß.

Die Tätigkeit umfasst insbesondere den Auf- und Abbau der Bestuhlung in der Stadthalle Neusäß im Rahmen eines geringfügigen Beschäftigungsverhältnisses (Abrufarbeitsverhältnis). Die Arbeitszeit erfolgt überwiegend im Laufe des Tages. Voraussetzung ist jedoch auch die Bereitschaft zu Nacht-, Sonntags- und Feiertagsarbeit. Handwerkliches Geschick und körperliche Belastbarkeit sind erforderlich. Die Entlohnung erfolgt nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) in Entgeltgruppe 1.

Interessentinnen/en wenden sich bitte schriftlich an die Personalverwaltung der Stadt Neusäß, Hauptstraße 28, 86356 Neusäß. Für telefonische Auskünfte steht die Personalverwaltung unter Tel. 0821/4606125 gerne zur Verfügung.

__________________________________________________________________________________________________________