Alle aktuellen Stellenangebote der Stadt Neusäß sind hier aufgeführt. Werden keine Angebote angezeigt, haben wir momentan keine freien Stellen zu besetzen.

__________________________________________________________________________________________________________

Einstellungen im Sozial- und Erziehungsdienst:

Kinderpfleger/in (m/w/d)

in Vollzeit für den Kindergarten Hainhofen

Erzieher/in (m/w/d)

in Vollzeit für den Kindergarten Ottmarshausen

Eine abgeschlossene Berufsausbildung zum/zur staatlich anerkannten Erzieher/in bzw. zum/zur Kinderpfleger/in ist erforderlich. Freundliches Auftreten, Engagement, Eigeninitiative und Teamfähigkeit wird erwartet.

Wir bieten eine unbefristete Einstellung, eine leistungsgerechte Vergütung nach TVöD mit den Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes wie betriebliche Altersvorsorge, Leistungsentgelt und Jahressonderzahlung. Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe S 3 (Kinderpfleger) bzw. Entgeltgruppe S 8a (Erzieher).

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann richten Sie Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen sowie unter Angabe der gewünschten Stelle schriftlich an die Stadt Neusäß, Personalverwaltung, Hauptstraße 28, 86356 Neusäß, oder per Email an personal@neusaess.de. Für Rückfragen steht Ihnen die Personalverwaltung unter Tel. 0821/4606125 zur Verfügung.

__________________________________________________________________________________________________________

Bauingenieur (m/w/d) (FH) / Bachelor (m/w/d) Bauingenieurwesen

der Fachrichtung Tiefbau

Die Stadt Neusäß sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Bauamt einen Bauingenieur (m/w/d) (FH) / Bachelor (m/w/d) Bauingenieurwesen der Fachrichtung Tiefbau in Vollzeit. Das Aufgabengebiet umfasst die Planung und Durchführung von kommunalen  Tiefbaumaßnahmen sowie den bautechnischen Unterhalt der städtischen Tiefbauten.

Das vielfältige und abwechslungsreiche Arbeitsgebiet erfordert neben der fachlichen Kompetenz überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft, Eigeninitiative und Flexibilität. Die Stelle setzt Verantwortungsbereitschaft, betriebswirtschaftliches Denken und Kostenbewusstsein sowie selbständiges Arbeiten voraus.

Voraussetzung ist ein abgeschlossenes Studium zum/zur Bauingenieur/in (FH) der Fachrichtung Tiefbau oder ein vergleichbarer Bachelorabschluss. Der Führerschein Klasse B ist erforderlich.

Wir bieten eine unbefristete Einstellung, eine leistungsgerechte Vergütung nach TVöD mit den Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes wie betriebliche Altersvorsorge, Leistungsentgelt und Jahressonderzahlung. Die Stelle ist in Entgeltgruppe 11 TVöD bewertet.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann richten Sie Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen bis spätestens 11.10.2021 schriftlich an die Stadt Neusäß, Personalverwaltung, Hauptstraße 28, 86356 Neusäß, oder per Email an personal@neusaess.de. Für Rückfragen steht Ihnen die Personalverwaltung unter Tel. 0821/4606125 zur Verfügung.

__________________________________________________________________________________________________________

Mitarbeiter (m/w/d) für die Stabsstelle Wirtschaftsförderung

Die Stadt Neusäß sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter (m/w/d) für die Stabsstelle Wirtschaftsförderung in Teilzeit mit 20 Wochenstunden.

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

  • Ansprechpartner der gewerblichen Wirtschaft in allen Standortfragen
  • Schnittstellenfunktion zwischen Stadtverwaltung, übergeordneten Behörden und Wirtschaft
  • Innovative und konzeptionelle Weiterentwicklung der Wirtschaftsförderung
  • Beratung von Gewerbetreibenden (Bestands-, Entwicklungs- und Ansiedlungsförderung)
  • Kontaktpflege zu Unternehmen und Interessensverbänden
  • Standortwerbung
  • Unterstützung und Mitwirkung bei städtischen Veranstaltungen, insbesondere bei der Organisation von Unternehmertreffen, Feiern o. Ä.
  • Vorbereitung von Unternehmensbesuchen des 1. Bürgermeisters

Ihr Anforderungsprofil:

  • Erfolgreich abgeschlossene Laufbahnprüfung für die dritte Qualifikationsebene (vormals gehobener Dienst) der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen, fachlicher Schwerpunkt nichttechnischer Verwaltungsdienst bzw. erfolgreicher Abschluss als Verwaltungsfachwirt/in (Beschäftigtenlehrgang II) oder ein abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft oder Wirtschaftsgeographie.
  • Hohes Maß an Eigeninitiative, Organisationstalent, Verantwortungs- und Kostenbewusstsein sowie ausgeprägte Kommunikations- und Kontaktfähigkeit
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Veranstaltungen und Sitzungen auch außerhalb der üblichen Arbeitszeiten

Wir bieten eine vielseitige, anspruchsvolle und interessante Tätigkeit in einer modernen kollegial arbeitenden Kommunalverwaltung sowie eine leistungsgerechte Bezahlung nach den beamtenrechtlichen Vorschriften bzw. bei Einstellung im Beschäftigtenverhältnis nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst. Die Eingruppierung erfolgt entsprechend der Aufgabenübertragung unter Berücksichtigung der persönlichen Qualifikation und Berufserfahrung.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann richten Sie Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen bis spätestens 18.10.2021 schriftlich an die Stadt Neusäß, Personalverwaltung, Hauptstraße 28, 86356 Neusäß, oder per Email an personal@neusaess.de. Für nähere Auskünfte steht Ihnen der Erste Bürgermeister, Herr Richard Greiner, unter Tel. 0821/4606-100 oder die Personalverwaltung unter Tel. 0821/4606-125 zur Verfügung.

__________________________________________________________________________________________________________

Mitarbeiter (m/w/d) für die Abendkasse der Stadthalle Neusäß

Die Stadt Neusäß sucht zum 01.10.2021 einen Mitarbeiter (m/w/d) für die Durchführung der Abendkasse (Kartenverkauf) bei Veranstaltungen in der Stadthalle Neusäß. Der Einsatz erfolgt an ca. 2 bis 3 Tagen im Monat (jeweils ca. 1,5 Arbeitsstunden), überwiegend an den Wochenenden. Gesucht wird eine kontaktfreudige sowie serviceorientierte Persönlichkeit. Gute EDV-Kenntnisse und Sicherheit im Umgang mit Barkassengeschäften werden erwartet.

Die Tätigkeit erfolgt im Rahmen eines geringfügigen Beschäftigungsverhältnisses (Abrufarbeitsverhältnis). Die Entlohnung erfolgt nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) in Entgeltgruppe 2.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann richten Sie Ihre Bewerbung schriftlich an die Stadt Neusäß, Personalverwaltung, Hauptstraße 28, 86356 Neusäß, oder per Email an personal@neusaess.de. Für Rückfragen steht Ihnen die Personalverwaltung unter Tel. 0821/4606125 zur Verfügung.

__________________________________________________________________________________________________________

Mitarbeiter (m/w/d) für den Kassendienst im Schwimmbad Steppach

Die Stadt Neusäß sucht zum 01.02.2022 für das Schwimmbad Steppach einen Mitarbeiter (m/w/d) für den Kassendienst. Die Arbeitszeit ist während den Öffnungszeiten der Schwimmhalle einzubringen:

Mittwoch:        15.45 Uhr – 21.00 Uhr

Donnerstag:    16.45 Uhr – 21.00 Uhr

Gesucht wird eine kontaktfreudige sowie serviceorientierte Persönlichkeit. Sicherheit im Umgang mit Barkassengeschäften wird erwartet. Die Entlohnung erfolgt nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) in Entgeltgruppe 3.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann richten Sie Ihre Bewerbung bis spätestens 20.09.2021 schriftlich an die Stadt Neusäß, Personalverwaltung, Hauptstraße 28, 86356 Neusäß, oder per Email an personal@neusaess.de. Für Rückfragen steht Ihnen die Personalverwaltung unter Tel. 0821/4606125 zur Verfügung.

__________________________________________________________________________________________________________

Gärtner (m/w/d)

Die Stadt Neusäß sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Mitarbeit im städtischen Bauhof einen Gärtner (m/w/d) in Vollzeit.

Die Tätigkeit setzt eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Gärtner/in mit entsprechender Berufspraxis voraus. Der Aufgabenschwerpunkt liegt in der Grünflächenpflege und bei der Umsetzung des städtischen Grünflächenkonzeptes, wobei eine flexible Mitarbeit in allen Arbeitsbereichen des städtischen Bauhofes sowie im Winterdienst erwartet wird.

Handwerkliches Geschick, freundliches Auftreten und ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft wird vorausgesetzt. Die Fahrerlaubnis der Klasse C bzw. die Bereitschaft, diese nach der Einstellung zeitnah nachzuholen, ist erforderlich.

Wir bieten eine unbefristete Einstellung, eine leistungsgerechte Vergütung nach TVöD mit den Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes wie betriebliche Altersvorsorge, Leistungsentgelt und Jahressonderzahlung sowie ein interessantes und verantwortungsvolles Tätigkeitsfeld. Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe 5 TVöD, soweit die tariflichen Voraussetzungen gegeben sind.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann richten Sie Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen schriftlich an die Stadt Neusäß, Personalverwaltung, Hauptstraße 28, 86356 Neusäß, oder per Email an personal@neusaess.de. Für Rückfragen steht Ihnen die Personalverwaltung unter Tel. 0821/4606125 zur Verfügung.