Alle aktuellen Stellenangebote der Stadt Neusäß sind hier aufgeführt. Werden keine Angebote angezeigt, haben wir momentan keine freien Stellen zu besetzen.

Erzieher (m/w/d) oder
Kinderpfleger (m/w/d)


Die Stadt Neusäß sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Kindergarten Westheim einen Erzieher (m/w/d) oder Kinderpfleger (m/w/d) in Vollzeit. Der Arbeitsplatz ist grundsätzlich auch für Teilzeitbeschäftigung (ab 32 Wochenstunden) geeignet. 

Eine abgeschlossene Berufsausbildung zum/zur staatlich anerkannten Erzieher/in bzw. zum/zur Kinderpfleger/in ist erforderlich. Freundliches Auftreten, Engagement, Eigeninitiative und Teamfähigkeit wird erwartet.
 
Wir bieten eine unbefristete Einstellung, eine leistungsgerechte Vergütung nach TVöD mit den Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes wie betriebliche Altersvorsorge, Leistungsentgelt und Jahressonderzahlung. Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe S 3 (Kinderpfleger) bzw. Entgeltgruppe S 8a (Erzieher).
 
Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann richten Sie Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen bis spätestens 07.12.2020 schriftlich an die Stadt Neusäß, Personalverwaltung, Hauptstraße 28, 86356 Neusäß, oder per Email an personal@neusaess.de. Für Rückfragen steht Ihnen die Leiterin der Kindertageseinrichtung, Frau Strehle (Tel. 0821/4861681) oder die Personalverwaltung (Tel. 0821/4606125) zur Verfügung.

__________________________________________________________________________________________________________

Berufspraktikantenstelle für die Erzieherausbildung (Kindergartenjahr 2021/2022)


Die Stadt Neusäß beabsichtigt, im kommenden Kindergartenjahr einen Praktikanten (m/w/d) für das Berufspraktikum befristet vom 01.09.2021 bis 31.08.2022 für die Kinderkrippe Steppach, Ulmer Straße 47, 86356 Neusäß, einzustellen.
 
Interessentinnen/en werden gebeten, ihre Bewerbungsunterlagen bis spätestens 30.11.2020 bei der Stadt Neusäß, Personalverwaltung, Hauptstraße 28, 86356 Neusäß einzureichen. Für telefonische Auskünfte steht die Leiterin der Kindertageseinrichtung, Frau Jasmin Abraham, unter Tel. 0821/4862335 oder die Personalverwaltung unter Tel. 0821/4606-125 gerne zur Verfügung.

__________________________________________________________________________________________________________

Praktikantenstellen (SPS) für die Erzieherausbildung (Kindergartenjahr 2021/2022)


Die Stadt Neusäß beabsichtigt, im kommenden Kindergartenjahr zwei Praktikanten (m/w/d) für das Sozialpädagogische Seminar (SPS I oder SPS II) befristet vom 01.09.2021 bis 31.08.2022 für die nachfolgend genannten Kindertageseinrichtungen einzustellen:
  • Kindergarten Neusäß, Gartenstraße 4, 86356 Neusäß, Leitung: Frau Christine Kaiser, Tel. 0821/45099250
  • Kindergarten Westheim, Westheimer Straße 35, 86356 Neusäß, Leitung: Frau Rabea Strehle, Tel. 0821/4861681
Interessentinnen/en werden gebeten, ihre Bewerbungsunterlagen bis spätestens 30.11.2020 unter Angabe der gewünschten Kindertageseinrichtung bei der Stadt Neusäß, Personalverwaltung, Hauptstraße 28, 86356 Neusäß, einzureichen. Für telefonische Auskünfte stehen die jeweiligen Leiterinnen unter den oben genannten Rufnummern oder die Personalverwaltung unter Tel. 0821/4606-125 gerne zur Verfügung.

__________________________________________________________________________________________________________

Gärtner (m/w/d) für den städtischen Bauhof


Die Stadt Neu­säß sucht zum nächst­mög­li­chen Zeit­punkt für die Mit­ar­beit im städ­ti­schen Bau­hof ei­nen Gärt­ner (m/w/d) in Voll­zeit. Die Tä­tig­keit setzt ei­ne ab­ge­schlos­se­ne Aus­bil­dung zum/zur Gärt­ner/in mit ent­spre­chen­der Be­rufs­pra­xis vor­aus. Der Auf­ga­ben­schwer­punkt liegt in der Grün­flä­chen­pfle­ge und bei der Um­set­zung des städ­ti­schen Grün­flä­chen­kon­zep­tes, wo­bei ei­ne fle­xi­ble Mit­ar­beit in al­len Ar­beits­be­rei­chen des städ­ti­schen Bau­ho­fes so­wie im Win­ter­dienst er­war­tet wird.
 
Hand­werk­li­ches Ge­schick, freund­li­ches Auf­tre­ten und ein ho­hes Maß an Ein­satz­be­reit­schaft wird vor­aus­ge­setzt. Die Fahr­er­laub­nis der Klas­se C bzw. die Be­reit­schaft, die­se nach der Ein­stel­lung zeit­nah nach­zu­ho­len, ist er­for­der­lich.
 
Wir bie­ten ei­ne un­be­fris­te­te Ein­stel­lung, ei­ne leis­tungs­ge­rech­te Ver­gü­tung nach TVöD mit den So­zi­al­leis­tun­gen des öf­fent­li­chen Diens­tes wie be­trieb­li­che Al­ters­vor­sor­ge, Leis­tungs­ent­gelt und Jah­res­son­der­zah­lung so­wie ein in­ter­es­san­tes und ver­ant­wor­tungs­vol­les Tä­tig­keits­feld. Die Ein­grup­pie­rung er­folgt in Ent­gelt­grup­pe 5 TVöD, so­weit die ta­rif­li­chen Vor­aus­set­zun­gen ge­ge­ben sind.
 
Wenn wir Ihr In­ter­es­se ge­weckt ha­ben, dann rich­ten Sie Ih­re Be­wer­bung mit aus­sa­ge­kräf­ti­gen Un­ter­la­gen schrift­lich an die Stadt Neu­säß, Per­so­nal­ver­wal­tung, Haupt­stra­ße 28, 86356 Neu­säß, oder per Email an per­so­nal@​neu​saes​s.​de. Für Rück­fra­gen steht Ih­nen der Lei­ter des Bau­ho­fes, Herr Jo­hann Zill, un­ter Tel. 0821/4606280 oder die Per­so­nal­ver­wal­tung un­ter Tel. 0821/4606-125 zur Ver­fü­gung.

__________________________________________________________________________________________________________

Hilfskraft (m/w/d) für die Stadthalle


Die Stadt Neusäß sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Hilfskraft (m/w/d) für die Mitarbeit in der Stadthalle Neusäß. Die Tätigkeit umfasst insbesondere den Auf- und Abbau der Bestuhlung in der Stadthalle Neusäß im Rahmen eines geringfügigen Beschäftigungsverhältnisses (Abrufarbeitsverhältnis). Die Arbeitszeit erfolgt überwiegend im Laufe des Tages. Voraussetzung ist jedoch auch die Bereitschaft zu Nacht-, Sonntags- und Feiertagsarbeit. Handwerkliches Geschick und körperliche Belastbarkeit sind erforderlich. Die Entlohnung erfolgt nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) in Entgeltgruppe 1.
 
Interessentinnen/en werden gebeten, ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bei der Stadt Neusäß, Personalverwaltung, Hauptstraße 28, 86356 Neusäß einzureichen. Für weitere Informationen steht die Personalverwaltung (Tel. 0821/4606-125) gerne zur Verfügung.