Alle aktuellen Stellenangebote der Stadt Neusäß sind hier aufgeführt. Werden keine Angebote angezeigt, haben wir momentan keine freien Stellen zu besetzen.

Stellvertretender Leiter der Finanzverwaltung (m/w/d)

 
Die Stadt Neusäß sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet in Vollzeit einen stellvertretenden Leiter der Finanzverwaltung (m/w/d).

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere: 
  • Stellvertretende Leitung der Finanzverwaltung
  • Federführung bei der Umsetzung des § 2b UStG
  • Abwicklung der Steuerpflichten der Stadt Neusäß einschließlich ihrer Betriebe gewerblicher Art
  • Einführung eines Tax Compliance Management Systems
  • Vollzug des städtischen Zuschusswesens
  • Leitung des Sachgebietes Schulverwaltung
 Ihr Anforderungsprofil:
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium zum/zur Diplom-Finanzwirt/in bzw. zum/zur Diplom-Verwaltungswirt/in (Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen) oder erfolgreicher Abschluss als Verwaltungsfachwirt/in (Fachprüfung II) oder ein vergleichbarer Hochschulabschluss mit Schwerpunkt Steuerrecht
  • Fundierte Kenntnisse und praktische Erfahrungen im kommunalen Finanzwesen
  • Eigeninitiative, Kreativität, Verantwortungs- und Kostenbewusstsein, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Sicheres Auftreten, Führungskompetenz, ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie gute EDV-Kenntnisse
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Veranstaltungen und Sitzungen auch außerhalb der üblichen Arbeitszeiten
Wir bieten eine vielseitige, anspruchsvolle und interessante Tätigkeit in einer modernen kollegial arbeitenden Kommunalverwaltung sowie eine leistungsgerechte Bezahlung nach den beamtenrechtlichen Vorschriften bzw. bei Einstellung im Beschäftigtenverhältnis nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst. Die Stelle ist nach Besoldungsgruppe A 11 bzw. Entgeltgruppe 11 TVöD bewertet. Entwicklungsmöglichkeiten sind gegeben.  
 
Interessentinnen/en werden gebeten, ihre Bewerbung mit aussagefähigen Unterlagen bis spätestens 16.11.2018 bei der Stadt Neusäß, Personalverwaltung, Hauptstraße 28, 86356 Neusäß, Tel. 0821/4606-125, einzureichen.

__________________________________________________________________________________________________________

Berufspraktikantenstelle für die Erzieherausbildung (Kindergartenjahr 2019/2020)


Die Stadt Neusäß beabsichtigt, im kommenden Kindergartenjahr einen Praktikanten (m/w/d) für das Berufspraktikum befristet vom 01.09.2019 bis 31.08.2020 für die Kinderkrippe Steppach, Ulmer Straße 47, 86356 Neusäß, einzustellen.

Interessentinnen/en werden gebeten, ihre Bewerbungsunterlagen bis spätestens 30.11.2018 bei der Stadt Neusäß, Personalverwaltung, Hauptstraße 28, 86356 Neusäß einzureichen. Für telefonische Auskünfte steht die Leiterin der Kindertageseinrichtung, Frau Jasmin Reindl, unter Tel. 0821/4862335 oder die Personalverwaltung unter Tel. 0821/4606-125 gerne zur Verfügung.

__________________________________________________________________________________________________________

Praktikantenstellen (SPS) für die Erzieherausbildung (Kindergartenjahr 2019/2020)


Die Stadt Neusäß beabsichtigt, im kommenden Kindergartenjahr zwei Praktikanten (m/w/d) für das  Sozialpädagogische Seminar (SPS I oder SPS II) befristet vom 01.09.2019 bis 31.08.2020 für die nachfolgend genannten Kindertageseinrichtungen einzustellen:
  • Kindergarten Neusäß, Gartenstraße 4, 86356 Neusäß, Leitung: Frau Christine Kaiser, Tel. 0821/45099250
  • Kindergarten Westheim, Westheimer Straße 35, 86356 Neusäß, Leitung: Frau Ulrike Micheler/Frau Rabea Strehle, Tel. 0821/4861681
Interessentinnen/en werden gebeten, ihre Bewerbungsunterlagen bis spätestens 30.11.2018  unter Angabe der gewünschten Kindertageseinrichtung bei der Stadt Neusäß, Personalverwaltung, Hauptstraße 28, 86356 Neusäß, einzureichen. Für telefonische Auskünfte stehen die jeweiligen Leiterinnen unter den oben genannten Rufnummern oder die Personalverwaltung unter Tel. 0821/4606-125 gerne zur Verfügung.

__________________________________________________________________________________________________________

Hilfskraft (m/w/d) für die Stadthalle


Die Stadt Neusäß sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Hilfskraft (m/w/d) für die Mitarbeit in der Stadthalle Neusäß. Die Tätigkeit umfasst insbesondere den Auf- und Abbau der Bestuhlung in der Stadthalle Neusäß im Rahmen eines geringfügigen Beschäftigungsverhältnisses (Abrufarbeitsverhältnis). Die Arbeitszeit erfolgt überwiegend im Laufe des Tages. Voraussetzung ist jedoch auch die Bereitschaft zu Nacht-, Sonntags- und Feiertagsarbeit. Handwerkliches Geschick und körperliche Belastbarkeit sind erforderlich. Die Entlohnung erfolgt nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) in Entgeltgruppe 1.
 
Interessentinnen/en werden gebeten, ihre Bewerbungsschreiben mit den üblichen Unterlagen bei der Stadt Neusäß, Personalverwaltung, Hauptstraße 28, 86356 Neusäß einzureichen. Für weitere Informationen steht die Personalverwaltung (Tel. 0821/4606125) gerne zur Verfügung.