Alle aktuellen Stellenangebote der Stadt Neusäß sind hier aufgeführt. Werden keine Angebote angezeigt, haben wir momentan keine freien Stellen zu besetzen.

Fachkraft für Veranstaltungstechnik (m/w/d)


Die Stadt Neusäß sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Bereich des Rathauses und der Stadthalle Neusäß eine Fachkraft für Veranstaltungstechnik (m/w/d) in Vollzeit.

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere die Betreuung der technischen Einrichtungen der Stadthalle Neusäß, die Mitarbeit bei der technischen Organisation, den Aufbau, die Bedienung und den Abbau der Bühnen-, Licht- und Tontechnik einschl. Anwesenheit bei Veranstaltungen. Darüber hinaus erfolgt der Einsatz im Rathaus Neusäß für die Betreuung der Gebäudetechnik sowie allgemeinen Hausmeistertätigkeiten.   
 
Wir erwarten eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik, ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit, Selbständigkeit, Kooperationsfähigkeit, Flexibilität, kundenorientiertes Handeln sowie Bereitschaft zu Tätigkeiten außerhalb der Regelarbeitszeit (z.B. bei Abend- und Wochenendveranstaltungen). Der Besitz des Führerscheins Klasse B wird vorausgesetzt.
 
Die Stelle unterliegt den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst. Die Eingruppierung erfolgt entsprechend der Qualifikation und Berufserfahrung bis Entgeltgruppe 6 TVöD.
 
Interessentinnen/en werden gebeten, ihre Bewerbung mit aussagefähigen Unterlagen bis spätestens 21.09.2018 bei der Stadt Neusäß, Personalverwaltung, Hauptstraße 28, 86356 Neusäß, Tel. 0821/4606-125, einzureichen.

__________________________________________________________________________________________________________

Beamten/in

der dritten Qualifikationsebene oder

Verwaltungsfachangestellte/n

mit Fachprüfung II

Die Stadt Neusäß sucht zum 01.01.2019 für die Mitarbeit in der Finanzverwaltung und als Stellvertreter des Kämmerers eine/n Beamten der dritten Qualifikationsebene oder eine/n Verwaltungsfachangestellte/n mit Fachprüfung II.

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere: 
  • Stellvertretende Leitung der Finanzverwaltung
  • Federführung bei der Umsetzung des § 2b UStG
  • Abwicklung der Steuerpflichten der Stadt Neusäß einschließlich ihrer Betriebe gewerblicher Art
  • Einführung eines Tax Compliance Management Systems
  • Vollzug des städtischen Zuschusswesens
  • Leitung des Sachgebietes Schulverwaltung
 Ihr Anforderungsprofil:
  • Erfolgreiche abgeschlossene Laufbahnprüfung für die dritte Qualifikationsebene (vormals gehobener Dienst) der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen, fachlicher Schwerpunkt nichttechnischer Verwaltungsdienst bzw. erfolgreicher Abschluss als Verwaltungsfachwirt/in (Angestelltenlehrgang II)
  • Fundierte Kenntnisse und praktische Erfahrungen im kommunalen Finanzwesen
  • Eigeninitiative, Kreativität, Verantwortungs- und Kostenbewusstsein, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Sicheres Auftreten, Führungskompetenz, ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie gute EDV-Kenntnisse
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Veranstaltungen und Sitzungen auch außerhalb der üblichen Arbeitszeiten
Wir bieten eine vielseitige, anspruchsvolle und interessante Tätigkeit in einer modernen kollegial arbeitenden Kommunalverwaltung sowie eine leistungsgerechte Bezahlung nach den beamtenrechtlichen Vorschriften bzw. bei Einstellung im Beschäftigtenverhältnis nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst. Die Stelle ist nach Besoldungsgruppe A 11 bzw. Entgeltgruppe 11 TVöD bewertet. 
 
Interessentinnen/en werden gebeten, ihre Bewerbung mit aussagefähigen Unterlagen bis spätestens 05.10.2018 bei der Stadt Neusäß, Personalverwaltung, Hauptstraße 28, 86356 Neusäß, Tel. 0821/4606-125, einzureichen.

__________________________________________________________________________________________________________

Sozialpädagogin/Sozialpädagogen


Die Stadt Neusäß sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Jugendarbeit und Mitarbeit im Jugendkulturhaus STEREOTON eine/n Sozialpädagogin/Sozialpädagogen in Teilzeit (Arbeitsumfang 19,5 bis 30 Wochenstunden). Neben den Tätigkeiten im Jugendkulturhaus (offener Betrieb, Jugendcafè, Organisation und Durchführung von strukturierten Angeboten, Anleitung von ehrenamtlichen Jugendleitern etc.) umfasst das Aufgabengebiet die Mitarbeit bei der Organisation und Gestaltung des Ferienprogramms sowie des Kinderkulturkalenders.
 
Voraussetzung ist ein abgeschlossenes Studium zum/zur Diplom-Sozialpädagogen/in bzw. Bachelor of Arts, Schwerpunkt Soziale Arbeit. Teamfähigkeit, Kreativität, Flexibilität sowie die Bereitschaft zu Abend- und Wochenenddiensten wird erwartet.
 
Das Beschäftigungsverhältnis unterliegt den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst. Die Stelle ist in Entgeltgruppe S 11b (Sozial- und Erziehungsdienst) bewertet.  Darüber hinaus bieten wir ein neues Arbeitsumfeld im Haus der Musik und Jugendkultur.
 
Interessentinnen/en werden gebeten, ihre Bewerbung mit aussagefähigen Unterlagen bis spätestens 12.10.2018 bei der Stadt Neusäß, Personalverwaltung, Hauptstraße 28, 86356 Neusäß, Tel. 0821/4606-125, einzureichen.

__________________________________________________________________________________________________________

Mitarbeiter (m/w/d) für den städtischen Bauhof


Die Stadt Neusäß sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter (m/w/d) für den städtischen Bauhof in Vollzeit. Das Aufgabengebiet erfordert eine flexible Mitarbeit in allen Arbeitsbereichen des städtischen Bauhofes (u.a. Mitarbeit in den handwerklichen Bereichen, Grünflächenpflege, Werkstattbereich, Lagerverwaltung, Winterdienst).

Eine abgeschlossene Facharbeiterausbildung, bevorzugt als Mechaniker, Schreiner oder im Bereich Garten-/Landschaftsbau, handwerkliches Geschick, freundliches Auftreten, ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft und volle gesundheitliche Eignung für körperliche Arbeiten wird vorausgesetzt. Der Führerschein Klasse C ist erforderlich.
 
Die Stelle unterliegt den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst. Die Eingruppierung erfolgt entsprechend der Qualifikation und Berufserfahrung.

Interessentinnen/en werden gebeten, ihre Bewerbung mit aussagefähigen Unterlagen bis spätestens 19.10.2018 bei der Stadt Neusäß, Personalverwaltung, Hauptstraße 28, 86356 Neusäß, Tel. 0821/4606-125, einzureichen.

__________________________________________________________________________________________________________

Kinderpfleger/in oder Erzieher/in


Die Stadt Neusäß sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Kinderpfleger/in oder Erzieher/in in Vollzeit als Springkraft für die städtischen Kindertageseinrichtungen. Engagement, Eigeninitiative und Teamfähigkeit wird erwartet. Der Führerschein Klasse B ist erforderlich. Die Entlohnung erfolgt nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst. 
 
Interessentinnen/en werden gebeten, ihre Bewerbung mit aussagefähigen Unterlagen bis spätestens 19.10.2018 bei der Stadt Neusäß, Personalverwaltung, Hauptstraße 28, 86356 Neusäß, Tel. 0821/4606-125, einzureichen.

__________________________________________________________________________________________________________

Hilfskraft (m/w/d) für die Stadthalle


Die Stadt Neusäß sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Hilfskraft (m/w/d) für die Mitarbeit in der Stadthalle Neusäß. Die Tätigkeit umfasst insbesondere den Auf- und Abbau der Bestuhlung in der Stadthalle Neusäß im Rahmen eines geringfügigen Beschäftigungsverhältnisses (Abrufarbeitsverhältnis). Die Arbeitszeit erfolgt überwiegend im Laufe des Tages. Voraussetzung ist jedoch auch die Bereitschaft zu Nacht-, Sonntags- und Feiertagsarbeit. Handwerkliches Geschick und körperliche Belastbarkeit sind erforderlich. Die Entlohnung erfolgt nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) in Entgeltgruppe 1.
 
Interessentinnen/en werden gebeten, ihre Bewerbungsschreiben mit den üblichen Unterlagen bei der Stadt Neusäß, Personalverwaltung, Hauptstraße 28, 86356 Neusäß einzureichen. Für weitere Informationen steht die Personalverwaltung (Tel. 0821/4606125) gerne zur Verfügung.