Umbauarbeiten der Bahnunterführung abgeschlossen


Im Herbst 2023 begannen die Stadtwerke Augsburg mit der Verlegung der Fernwärmeleitung. Im Zuge der Baumaßnahmen wurden auch gleich die vorhandenen Trinkwasserleitungen erneuert.

Direkt im Anschluss begann die Stadt Neusäß mit dem Umbau des Straßenraumes in der Unterführung der Landrat-Dr.-Frey-Straße. Ziel der Maßnahme ist eine Verbesserung der Situation für Fußgänger und Radfahrer. Der vormals enge Fußweg wurde auf die andere Straßenseite verlegt und verbreitert, damit der neue Aufgang zu den Bahngleisen sicher benutzt werden kann. Zudem verfügt der Kreuzungsbereich zur Rembold-/Pallerstraße jetzt über eine Fußgängerquerung. Stadtverwaltung und Stadtrat hatten bei der Entscheidung für diese Straßenbaumaßnahme insbesondere eine Verbesserung der Schulwegsituation für die zahlreichen Schülerinnen und Schüler des Schulzentrums im Fokus.

Die Baukosten für den Straßenumbau betrugen rund 600.000 Euro.