Verabschiedung von Kursleiterin Ursula Schwinge-Haines

20 Jahre im Dienste der vhs

Über das Kinderturnen beim SV Ottmarshausen kam sie zur Trainerlizenz und entdeckte ihre Leidenschaft für präventive Kurse im Bereich der Wirbelsäulengymnastik. So kam es zu der Zusammenarbeit mit der vhs Augsburger Land, wo Ursula Schwinge-Haines neben Kursen in Steppach auch Kurse in Gablingen, Bobingen oder Welden mit großer Begeisterung und einem treuen Publikum abhielt: „Von den regelmäßigen Kursen habe ich auch persönlich sehr profitiert, ich bin selbst gerne aktiv und konnte dadurch meine eigene Fitness stärken und erhalten.“

Ihre Kursleitertätigkeit bei der vhs hat Ursula Schwinge-Haines schweren Herzens aus zeitlichen Gründen beendet, dem SV Ottmarshausen bleibt sie mit ihren Kursen noch erhalten.