Rathaus geschlossen am 1.& 2. Juli - reguläre Öffnung ab 5. Juli


Ab Montag, den 5. Juli öffnet das Neusässer Rathaus wieder für den regulären Parteiverkehr. Die Stadtverwaltung bittet aber weiterhin um eine Terminvereinbarung wie bisher.

„Die Terminvereinbarung hat sich bewährt“, so Erster Bürgermeister Richard Greiner. „Der Service für unsere Bürgerinnen und Bürger konnte deutlich verbessert werden. Es entstehen kaum Wartezeiten und Abläufe werden optimiert. Zum Bespiel kann schon im Vorfeld geklärt werden, welche Unterlagen benötigt werden, so dass ein zweiter Besuch im Rathaus unnötig wird.“

Die Terminvereinbarung kann telefonisch unter der 0821/4606-0 oder online unter www.neusaess.de/termin erfolgen.

Rathaus am 1. und 2. Juli komplett geschlossen

Vor der Öffnung wird allerdings am 1. und 2. Juli das Rathaus nochmals komplett für den Parteiverkehr geschlossen. Hintergrund ist eine notwendige Serverumstellung, die bewusst noch in die Schließungs-Phase gelegt wurde.

Für dringende Anliegen ist das Rathaus trotzdem telefonisch erreichbar, der Kontakt per E-Mail ist nicht möglich.