„SommerTAGE Neusäß“ bieten bunten Strauß an Aktionen


Bei der vom Motorsport Club Lech-Schmuttertal e.V. organisierten Präsentation besonderer historischer Fahrzeuge darf man sich auf seltene Highlights wie einen Mercedes 600, den Messerschmitt Kabinenroller 200 oder auch den Cadillac Eldorado freuen. Darüber hinaus gibt es auch eine Walderlebnistour für Groß und Klein, Aktionen am Bienenpark sowie verschiedenste Workshops und Schnupperstunden bei den ortsansässigen Vereinen und Kirchen. „Wir haben ein reichhaltiges und sehr kreatives Feedback von den Neusässer Organisationen bekommen, so dass sich jeder auf ein buntes Programm freuen kann. Dabei war die Einbindung der Vereine von Beginn an ein zentraler Bestandteil der SommerTAGE“, teilt Kulturbüroleiterin Veronika Wanninger mit. Den Abschluss der SommerTAGE bildet ein Freiluft-Gottesdienst am Kobel anlässlich des 90-jährigen Jubiläums des Kobelkreuzes.

Die Programmpunkte weisen alle ein aktuelles Sicherheits- und Hygienekonzept auf. Eine vorherige Registrierung ist unerlässlich, damit die Teilnehmerzahl der momentan geltenden Inzidenzlage angepasst werden kann. Alle Veranstaltungen sind kostenfrei. Das komplette Programm sowie Informationen zur Registrierung sind ab Mitte Juli unter www.neusaess.de/sommertage zu finden.