Online-Kursangebot der vhs


Zu all dem können Teilnehmer Online-Kurse buchen, sodass es heißt: Zu Corona-Zeiten ist nicht alles, aber vieles möglich! Das Online-Kursprogramm wird mehrmals wöchentlich um weitere Kurse erweitert und aktualisiert, so dass es sich lohnt, regelmäßig die Website zu besuchen. Die Anmeldung zu den Kursen erfolgt am besten online über die Homepage oder über die örtliche Volkshochschule.

Wer denkt: „Online-Kurse - das ist doch eh nix für mich“ – der irrt! Die Erfahrung zeigt, dass schon einige Teilnehmende, die sich diese Form des Lernens nicht zugetraut hätten, erfolgreich und mit Freude Online-Kurse besucht haben! Die Kurse der vhs Augsburger Land laufen entweder über die vhs.cloud oder zoom. Auf der Homepage erfahren die Teilnehmenden auch dazu mehr.

 Hochkarätige Vorträge von Experten aus Wissenschaft und Gesellschaft digital verfolgen und anschließend live mit Ihnen diskutieren bietet vhs.wissen live. Die Vorträge werden u. a. in Kooperation mit dem Max-Planck-Institut, der Süddeutschen Zeitung und acatech, der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften, durchgeführt – und sind für die Teilnehmenden der vhs Augsburger Land kostenlos. Auch diese Veranstaltungen können über die Homepage gebucht werden.

Wer eine allgemeine Beratung sucht, ob etwas oder was in Frage kommt, kann auch den persönlichen Kontakt suchen – telefonisch oder per E-Mail: Tel.: 0821 – 344 84 28 oder 01590 – 680 48 73, E-Mail: onlinekurse@vhs-augsburger-land.de. Für konkrete technische Fragen zur vhs.cloud oder zoom gibt es eine Sprechstunde: dienstags und freitags von 10 – 12 Uhr unter  Telefon 0176 – 344 57 909. Alle Info und Kurse unter www.vhs-augsburger-land.de.