Kapelle Schlipsheim bekommt warme Füße