Weinfest unter den Rathausarkaden


Das erstmalig stattfindende Neusässer Weinfest bietet ein lockeres, gediegenes Beisammensein unter freiem Himmel. Es wird auch kleinere Musikbegleitungen bei stimmungsvoller Beleuchtung geben. „Nach einer langen Durststrecke war es uns ein besonderes Anliegen, den Neusässerinnen und Neusässern die Möglichkeit zu bieten, im Rahmen coronagerechter Bedingungen ein paar schöne Stunden miteinander zu verbringen“, so Bürgermeister Richard Greiner. Natürlich müssen auch hier alle Corona-Hygienemaßnahmen eingehalten werden. Zudem dürfen maximal bis zu 100 Besucher gleichzeitig auf das Gelände.


Aktuelle Informationen zum Weinfest