Neue Bäume und Sträucher für Neusäß

Ortsrandbegrünung Gewerbegebiet Neusäß Nord

Neusäß verfolgt weiterhin seine Strategie zum Erhalt der Artenvielfalt und setzt bei der Ortsrandbegrünung vor allem auf heimische Bäume und insekten- und vogelfreundliche Sträucher.

So entsteht nördlich der Firma Glas Seele ein neuer Grünstreifen mit Feld-Ahorn, Berg-Ahorn, Spitz-Ahorn, Hainbuche, Rot-Buche, Föhre, Vogel-Kirsche sowie einer Mischung von Klein- bis Großsträuchern zur Bildung einer gemischten Wildhecke mit Vogel- und Bienenfutter.