Informationen zum neuartigen Coronavirus


Gesundheitsamt Augsburg


Alle Personen, die aus einer ausgewiesenen Risiko-Region zurückkehren und die für das Corona-Virus typischen Grippesymptome aufweisen, mit einem bestätigten Krankheitsfall in Kontakt waren oder anderweitig Grund zur Annahme haben, sich mit dem Virus angesteckt zu haben, sollen sich umgehend unter der Telefonnummer (0821) 3102-3999 an das Gesundheitsamt wenden.
Von unangemeldeten Besuchen in Arztpraxen, Krankenhäusern oder im Gesundheitsamt ist in allen Verdachtsfällen aufgrund der akuten Infektionsgefahr unbedingt abzusehen.

Für reine Informationsgespräche wenden Sie sich bitte an eine der unten aufgelisteten Hotlines.

Weitere Informationen:

Gesundheitsamt Landkreis Augsburg

Risikogebiete neuartiger Coronavirus


Informationshotlines


Weitere telefonische Auskünfte von Fachpersonal sind unter folgenden Telefonnummern erhältlich:
  • Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116 117
  • Corona-Hotline des Bayerischen Landesamt für Gesundheit: 09131  08-5101

Weitere Informationen zum neuartigen Coronavirus


Robert-Koch-Institut

Aktuelle Risikobewertung für Deutschland

Antworten auf häufig gestellte Fragen (FAQ)


Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit

Informationen zum neuartigen Coronavirus



Hinweise zum Schutz vor einer Infektion


Wie bei Influenza und anderen akuten Atemwegsinfektionen schützen Husten- und Nies-Etikette, gute Händehygiene sowie Abstand zu Erkrankten (ca. 1 bis 2 Meter) auch vor einer Übertragung des neuen Coronavirus. Diese Maßnahmen sind auch in Anbetracht der Grippewelle überall und jederzeit angeraten. (Quelle: Robert Koch Institut)

Hygienetipps der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung