Ansturm auf städtische Ferienbetreuung


„Die Anmeldungen erhöhen sich ständig“, freut sich Stefanie Gross vom Neusässer Sozialamt über die sehr gute Resonanz auf die Betreuungsmöglichkeit in den nahenden Osterferien. Diesmal werden knapp 30 Neusässer Kinder in Täfertingen betreut werden. Bürgermeister Richard Greiner sieht die Stadt gut gerüstet: „Neusäß kann der steigenden Nachfrage gut gerecht werden“. Für die Sommerferien können Eltern ihren Nachwuchs ab sofort zur betreuten Aufsicht anmelden.