Neusässer Kulturhighlights im Sommer


CitySound Open Air


Neben der beliebten Ü-30-Party in der Stadthalle (5.5.) findet vom 15. bis 17. Juni das „CitySound Open Air“ im Stereoton unter dem Motto „U&Ü 30“ statt. Das Drei-Tages-Festival im Outdoor-Bereich des Hauses der Musik bietet allen Unter-30-Jährigen und Über-30-Jährigen, also jedermann, ein tolles Programm, von Konzerten und DJ-Party über Jazzfrühstück und Brass-Brunch bis hin zum Musik-Märchen „Peter und der Wolf“.
 

Stadtjubiläum


Am 30. Jubiläumstag der Stadterhebung, Sonntag, 10. Juni, findet die „Feier des Ehrenamts“ statt, eine Dankeschön-Veranstaltung für ehrenamtlich engagierte Neusässer. Erster Bürgermeister Richard Greiner lädt Vertreter aus jedem Neusässer Verein zu einem unterhaltsamen Vormittag mit der Stadtkapelle, zauberhafter Sand-Malerei und dem Musik-Kabarettisten Roland Hefter, bekannt aus dem Vorprogramm von Monika Gruber.
 

Neusässer Musiksommer


Mit dem Neusässer Musiksommer erwartet die Bürger ein weiteres Highlight. Der Musiksommer bietet vom 8. bis 17. Juni musikalischen Hörgenuss an besonderen Orten: Trio Ardor (in neuer Besetzung) treten am 9.6. mit ihrem Programm im Schlosssaal Hammel auf und mit der stimmungsvollen „Serenade am Teich“ des Neusässer Kammerorchesters findet der Musiksommer einen schönen Abschluss. Weitere Höhepunkte sind das Preisträgerkonzert des Jugend-Musikwettbewerbs 2018 am 14.6. und das Konzert des Jugendsymphonieorchesters aus unserer Partnerstadt Markkleeberg zusammen mit der BigBand Blue Notes am 15.6.
 

36. Landkreislauf


Sportlich wird es am 24. Juni beim 36. Landrat-Dr.-Frey-Landkreislauf. Die renommierte Breitensportveranstaltung findet dieses Jahr in Neusäß statt und führt über die Stadtteile Ottmarshausen, Westheim und Hammel. Start und Ziel ist das Lohwaldstadion.
 
 

Theatersaison 2018/19


Im Herbst beginnt die neue Theater-Saison in der Stadthalle mit unterhaltsamen und anspruchsvollen Stücken, darunter auch die Komödien „Sommerabend“ mit Jutta Speidel und „Jahre später, gleiche Zeit“ mit Heiner Lauterbach. Der Verkauf für das Theater-Abo läuft bis Ende Juli.
 

Herbstkonzerte


Konzertfreunde kommen im November voll auf ihre Kosten mit Konzerten der Augsburger Domsingknaben und der Stadtkapelle Neusäß. Wie bereits zum 25-jährigen Stadtjubiläum konnten auch zum 30-jährigen Jubiläum die Augsburger Domsingknaben für ein Konzert in Neusäß gewonnen werden. Mit ihrem Programm „Musica, die ganz lieblich Kunst“ werden sie in der Stadthalle Neusäß zu Gast sein und ein breites Repertoire von Klassik bis Pop unter der Leitung des Domkapellmeisters Reinhard Kammler auf höchstem Niveau zeigen. Ebenfalls auf höchstem Niveau präsentiert sich im November die Stadtkapelle Neusäß mit ihrem Herbstkonzert.